Über uns KUNSTDORF UNTERJESINGEN
Organisationsteam
Heiderose Binder
Ulrike Gössl
Thomas Krammer
Claudia Rebstock
Heinz Rebstock
Günter Rode

Anschrift
Untere Straße 11
72070 Tübingen-Unterjesingen

Tel: 07073 - 6767

kunstdorf-unterjesingen@web.de

Das Projekt

1996 unter dem Titel „sichtbar machen“ nahm die Ausstellungsreihe „Kunstdorf Unterjesingen“ ihren Anfang und findet regelmäßig alle zwei Jahre an einem Wochenende im Juni statt.

Die Initialzündung zum „Kunstdorf Unterjesingen“ entwickelte sich aus der Idee Kultur im Dorf, die Kunst aus dem geschlossenen Raum der Museen und Galerien herauszutragen und für jedermann sinnlich erfahrbar zu machen. 2012 erhielt der Initiator des Kunstdorfes den Ehrenamtspreis der Bürgerstiftung Tübingen.

Inzwischen ist das Projekt in den Medien als „Documenta auf dem Dorf“ über die Grenzen Baden-Württembergs bekannt.

Neben einer kulturellen Teilhabe und dem Abbau von Schwellen steht auch die Förderung junger, unbekannter Künstler im Vordergrund. Einige Künstler aus vorherigen Ausstellungen haben den Sprung in die Öffentlichkeit geschafft und zeigten ihre Werke unter anderem auf der Art Karlsruhe.

Viele Künstler und Künstlerinnen suchen den Weg heraus aus den Kulturmetropolen und erobern den bis dato weißen Fleck auf der künstlerischen Landkarte. Der ländliche Raum ist sowohl eine ideale Begegnungsstätte als auch eine ideelle Stätte für neue Gedanken. Die Kommunikation zwischen Künstlern und Besuchern ist ein wichtiges Moment der Kunstvermittlung.

Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns über jede finanzielle, materielle und ideelle Unterstützung.
Spenden können auf folgendes Konto überwiesen werden:

Bankverbindung
Volksbank Ammerbuch
Bankleitzahl: 64161397
Konto-Nr.: 62995006

KUNSTDORF UNTERJESINGEN ⌂⌂
print
top
back